Montag, 14. Dezember 2015

Winter- und Weihnachtsbücher 2015


Guten Morgen ihr Lieben! 
Zur gemütlichen Weihnachtszeit habe ich mal
ein bisschen gestöbert und diesjährige Winter- und
Weihnachtsbücher rausgesucht.

Viel Spaß beim Stöbern.
Lasst mir gerne einen Kommentar da,
wie euch die Zusammenstellung gefallen hat. :)









Schneeflockentraum - Laura Sommer
Isabella hasst Weihnachten und ist von den Annäherungsversuchen ihres romantischen Nachbarn so überhaupt nicht angetan. Als Künstler und Tagträumer, wie sie findet, ist er das komplette Gegenteil von ihrem strengen Lebensstil. 












Küss mich unterm Nordlicht - Joanna Wolfe
Seit dem Tod ihrer Mutter betreibt die achtzehnjährige Jenny mit ihrem Vater eine Lodge in Alaska und hilft bei der Husky-Zucht. Sie will unbedingt in die Fußstapfen ihrer Mutter treten und an dem legendären Iditarod-Hundeschlittenrennen teilnehmen. Gemeinsam mit dem gleichaltrigen Mike, der in der Lodge zu Gast ist, unternimmt sie Touren durch Schnee und Eis, aber sie geraten in große Gefahr, als sie militanten Umweltschützern in die Quere kommen ...






Weihnachtszauber wider Willen - Sarah Morgan
Als Skifahrer war er unschlagbar – aber als Dad ist Taylor O’Neil weit von einer Goldmedaille entfernt. Um seiner 13-jährigen Tochter zu beweisen, wie sehr er sie liebt, will er ihr das schönste Weihnachtsfest aller Zeiten bereiten. Das Snow Crystal Skiresort seiner Familie bildet dafür schon mal die perfekte Postkartenidylle. Doch bei den restlichen Details braucht er Unterstützung. Wer könnte ihm besser beibringen, was zum Fest der Liebe gehört, als eine Lehrerin? Gut, seine alte Schulfreundin Brenna ist genau genommen Skilehrerin, dennoch scheint sie auch den Slalom weihnachtlicher Bräuche perfekt zu beherrschen. Der guten alten Tradition des Kusses unterm Mistelzweig kann Taylor jedenfalls schnell etwas abgewinnen …






Winter in Briar Creek - Olivia Miles
Als Grace Maddison zum ersten Mal seit fünf Jahren wieder das Haus ihrer Eltern betritt, glaubt sie erst, sich in der Tür geirrt zu haben: Ihre Mutter, die preisgekrönte Deko-Königin von Briar Creek, will Weihnachten einfach ausfallen lassen, und der geliebte Buchladen ihres Vaters ist nach dessen Tod völlig verwaist. In ihrem Heimatort scheint nichts mehr so zu sein wie früher. Doch dann begegnet sie Luke Hastings wieder, der ihre Gefühlswelt innerhalb von Sekunden völlig auf den Kopf stellt, als seien sie nicht Jahre voneinander getrennt gewesen … 






Winter und Schokolade - Kate Defrise
Die Schwestern Magali, Jacqueline und Colette haben schon lange nichts mehr von ihrem Vater gehört. Seit dem Tod ihrer geliebten Mutter vor vielen Jahren herrscht Eiszeit in der Familie. Als er ihr Vater sie einlädt, Weihnachten mit ihm zu feiern, sind sie alles andere als begeistert. Dennoch fahren die Schwestern nach Hause, im Gepäck nichts als ihren Groll und das alte Familienrezept für Mousse au Chocolat. Sie ahnen nicht, dass ein lang gehütetes Geheimnis darauf wartet, gelüftet zu werden ...






Frostfire - Amanda Hocking
Hidden deep in the heart of a snow-covered wilderness lies the secret kingdom of the Kanin—a magical realm as beautiful as it is treacherous…
Bryn Aven has never fit into Kanin society. Her blond hair and blue eyes set her apart as an outsider—a half-blood unable to hold a respectable rank. But she's determined to prove herself as a loyal protector of the kingdom she loves. Her dream is to become a member of the King's elite guard, and she's not going to let anything stand in her way…not even her growing feelings for her boss, Ridley Dresden. A relationship between them is strictly forbidden, but Bryn can't fight her attraction to him. And she's beginning to think he feels it too. Meanwhile, there's an attack on the kingdom—one that will test Bryn's strength like never before. Finally, she has the chance to confront Konstantin Black, the traitor who tried to kill her father years ago. It's up to Bryn to put a stop to him before he strikes again. But is she willing to risk everything to protect a kingdom that doesn't accept her for who she really is? And when her mission brings her closer to Ridley, will she be able to deny her heart?



Dafür ist man nie zu alt - Gabriella Engelmann
Über die Kunst, erwachsen zu sein und im Herzen doch ein wenig Kind zu bleiben… Natürlich gibt es weder das Christkind noch den Weihnachtsmann – aber wenn doch, dann haben sich die beiden gegen Pia verschworen. Die hätte den 24. Dezember gerne in ihrer ersten eigenen Wohnung verbracht. Für den ganzen Festtagszirkus ist sie mit fast 20 Jahren schließlich viel zu alt! Doch es hilft nichts: Sie muss nach Hause zu Mama und Papa und der kleinen Schwester. Die haben für den Heiligabend allerdings Besuch eingeladen – Ben, den mit Abstand letzten Menschen, mit dem Pia unter dem Weihnachtsbaum sitzen will. Und das bleibt nicht die einzige Überraschung…





Gefrorenes Herz - Mirjam H. Hüberli
Sich auf dünnem Eis bewegen, davon könnte die siebzehnjährige Aurelia ein Lied singen. Denn seit ihre Zwillingsschwester Natascha verschwunden ist, scheint sie niemandem mehr trauen zu können. Nicht ihren Freunden, nicht ihren Lehrern, nicht einmal mehr sich selbst. Nur ihre tägliche Eiskunstlaufroutine hält sie buchstäblich über Wasser, dem gefrorenen unter ihren Schlittschuhen wie auch in ihrem Herzen. Und dann ist da noch Sevan, der Neue an ihrer Schule, der sich ausgerechnet an ihre Fersen heftet, wo doch alle Mädchen nach ihm schmachten. Mit ihm zusammen kommt sie der Auflösung des Geheimnisses um Natascha sehr viel näher. Aber irgendjemand ist ihnen immer einen Schritt voraus…




Zwischen Schnee und Ebenholz - Ann-Kathrin Wolf
Mit dem Auftauchen des ungewöhnlich jungen und viel zu attraktiven Referendars William Grimm an ihrer Schule scheint das Leben der 17-jährigen Alexandra White auf einen Schlag ein anderes zu werden. Nicht genug, dass ihre Großmutter als Märchenerzählerin arbeitet und Alexandra dank ihrer blassen Haut »Schneewittchen« genannt wird, auf einmal verfolgen sie die Erzählungen bis in den Unterrichtsstoff hinein – und darüber hinaus. Denn wer sind die Zwillinge Lukas und Gabrielle, die auch neu an ihrer Schule sind? Und warum riecht es plötzlich überall nach Wolf? Ehe sich Alexandra versieht, befindet sie sich in ihrem eigenen Märchen, nur ist das Happy End noch lange nicht in Sicht…
 




Die Schneekönigin - Wolfgang & Heike Hohlbein
Hans Christian Andersens schönstes Märchen neu interpretiert von Wolfgang und Heike Hohlbein. Als dem Teufel ein Zauberspiegel zerschellt, bricht bei den Menschen das Chaos aus. Wer von einem Splitter getroffen wird, dem gefriert das Herz und er sieht nur noch das Schlechte in der Welt. So ergeht es auch dem Jungen Kay. Und weil sein Herz so kalt geworden ist, verfällt er der eisigen Schönheit der Schneekönigin, die ihn in einer prächtigen Kutsche mit in ihr frostiges Schloss nimmt. Kays Freundin Gerda will das nicht hinnehmen. Sie macht sich auf, Kay zu suchen und zurückzubringen. Ihre abenteuerliche Reise führt sie zu Feen, Prinzessinnen, Räubern und schließlich zum Schloss der Schneekönigin. Wird es ihr gelingen, ihren Freund zu befreien oder verfällt auch sie der dunklen Macht der eisigen Herrscherin?



Schneegestöber - 15 zauberhafte Weihnachtsgeschichten und Gedichte
Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt von 16 Autorinnen und Autoren, die sich vorgenommen haben, euch in Weihnachtsstimmung zu versetzen. Wer längeren Wartezeiten, kalten Winterabenden und dem alljährlichen Weihnachtsstress entfliehen will, hat mit unserer Weihnachtsanthologie genau das Richtige gefunden. Unter dem Thema „Schneekugel“ haben wir euch 16 bunt zusammengewürfelte Kurzgeschichten und Gedichte gezaubert, die zu bereits veröffentlichten Romanen gehören und mit bereits bekannten Protagonisten spielen. Hier bietet sich euch die ultimative Gelegenheit, unseren Schreibstil kennenzulernen, ein wenig in unsere bereits verfassten Geschichten hineinzuschnuppern und verschiedenste Genres anzulesen. Für die treuen Fans unter euch bietet sich mit dieser Kurzgeschichtensammlung die Chance, mit euren liebgewonnenen Charakteren Weihnachten zu feiern. Hier lernt ihr die Protagonisten und ihre Geschichten von einer neuen Seite kennen. Es sind keine Leseproben, sondern ganz neue und eigenständige Geschichten. Alle Einnahmen gehen zu 100% an die Bärenherz Stiftung in Wiesbaden.





Kommentare:

  1. Huhu,

    das ist ein wirklich schöner Post :) Mal was anderes, als immer nur die Sommerbücher-Posts, die es im Sommer gibt. Einen für den Winter habe ich bisher noch nie gesehen - wie ich gerade feststelle ;D
    Küss mich unterm Nordlicht hatte ich schon überlegt mir zu besorgen und zu lesen, aber dann kamen Büchersendungen dazuwischen und ich will nicht, dass es sich staut und dann wäre auch schon wieder Sommer und naja.... :D

    Auf jeden Fall ganz, ganz liebe Grüße <3
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey. :)
      ahhh, danke dir! Stimmt, Sommerbücherposts gibt viele.^^
      Ich habe "Küss mich unterm Nordlicht" angefragt. Loooos! dann können wir es zusammen lesen. Lese übrigens gerade Nightmares und DANACH kommen dann die beiden Royals dran. Dann können wir uns endlich wieder austauschen! :)

      Liebste Grüße zurück ♥

      Löschen
    2. Du bist schuld! Ich habs eben angefragt ;D Hast du schon eine Zusage?
      Uiii ich bin gespannt, was du zu den beiden Büchern sagen wirst ;) Ich kanns gar nicht abwarten mit dir darüber zu reden :)

      <3

      Löschen
    3. Haha, wie geil. :D Ja ich habs hier schon rumliegen ne Woche. ;)
      Jaaa, ich freue mich auch ganz doll auf Royal und beeile mich mit Nightmares, hihi.

      <3 <3

      Löschen
  2. Huhu Liss,

    erst mal ein paar Worte zu diesem Banner: Er ist der Hammer! Jap, das fasst es eigentlich ganz gut zusammen. =D "Schneeflockentraum" und "Gefrorenes Herz" möchte ich auch noch so unbedingt lesen. *-* Hast du alle aufgelisteten Bücher schon gelesen? Wenn ja, wie fandest du sie? =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni. :)

      ohhh, das ist so lieb! Ich hab mir auch echt Mühe gegeben. :) das ist wirklich ganz, ganz lieb von dir!! :)
      Gelesen sogar ehrlicherweise noch keines. Schneeflockentraum und Küss mich unterm Nordlicht allerdings schon auf dem Kindle bzw. dem SuB. Freue mich sehr drauf. :)

      Liebste Grüße!!

      Löschen
    2. Huhu Liss,

      das sieht man total und es ist wirklich toll geworden! Mir gefällt's richtig gut! =) Bei Schneeflockentraum wäre ich ja richtig neugierig, ob es dir dann auch gefällt. Das Buch hört sich interessant an und vom Cover her ist es auch ein richtiger Hingucker. =)
      Wenn wir schon gerade bei dem Thema Winterbücher sind, würde ich dich total gerne für die Aktion "Lesetipps für den Winter" anwerben. Da geht es darum, dass Blogger auf ihrem Blog einen Lieblingstipp unter den Büchern vergibt, eben mit dem Thema Winter/Weihnachten oder ähnliches. Wenn du neugierig geworden bist und Interesse hast, kannst du hier ja mal beim Info-Post reinschauen Klick

      Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn du mitmachen würdest. <3
      Ganz liebe Grüße
      Leni <3 =)

      Löschen
    3. Hey Leni,
      danke danke danke. :)
      Ja du hast recht. Das Cover von Schneeflockentraum ist wirklich ein Traum. :D
      Von der Aktion hatte ich gestern sogar gelesen und ein bisschen geschmunzelt. Ich werde es mir nochmal genauer anschauen. :) Klingt auf jeden Fall erstmal ziemlich gut.

      Viele liebe Grüße! <3

      Löschen