Donnerstag, 17. Dezember 2015

Rezension Ein anderes Paradies von Chelsey Philpot

Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: Carlsen (27. November 2015)

Sprache: Deutsch

Reihe: Nein
Empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
Originaltitel: Even in Paradise

Kurzbeschreibung: Zusammen gegen den Rest der Welt, so lautet ihr Motto: Seit Charlotte im Internat St. Anne’s die schillernde Julia Buchanan kennengelernt hat, steht sie vollkommen unter ihrem Bann. Bald lernt Charlotte auch Julias Bruder Sebastian und den Rest der Familie kennen und taucht in eine für sie neue Welt ein: mondäne Partys, ein Sommeranwesen am Atlantik, Ruderregatten. Unausweichlich verliebt sie sich nicht nur in Sebastian, sondern in die ganze Familie, und möchte unbedingt dazugehören – doch die glückliche Fassade trügt … 



Meine Meinung:
Die Kurzbeschreibung verspricht ein vielleicht versnobtes Erlebnis der Protagonistin Charlotte mit der reichen Familie Buchanans, welches kurzweilig, aber einprägsam ist. Aber dieses Buch ist gleichfalls berührend, erstaunlich und sehr traurig, was ich nicht erwartet hätte. Schon die erste Begegnung mit Julia, einer Buchanan, verschlägt Charlotte die Sprache. Sie ist komplett von ihnen eingenommen und verzaubert.

Mit den Seiten lernt man weitere Familienmitglieder kennen und sie sind alle furchtbar nett, witzig, liebevoll und sehr verständnisvoll. Sie lieben Charlotte wie ihr eigenes Kind. Und das hat mich von Anfang an stutzig gemacht. Wo ist das Drama? Was passiert so schreckliches, was immer wieder angekündigt wurde? Charlotte spricht in der Gegenwart immer wieder von so viel Schmerz, den sie erfahren hat und man kann sich absolut nicht vorstellen, was es sein soll. Ich habe allerdings auch einen komplett anderen Verlauf der Geschichte angenommen und wurde positiv überrascht, weil ich damit gar nicht gerechnet hatte.

Man schließt die Familie immer weiter ins Herz, auch mich haben sie verzaubert. Alle sind so unterschiedlich und haben ihren komplett eigenen verrückten und liebenswerten Charakter, der diese Familie vollständig macht. Es ist wirklich schwer sie nicht in sein Herz zu schließen.

Im Prinzip kann man hier eine gute Parallele zu "Der große Gatsby" ziehen. Das Buch wird sogar im Unterricht behandelt. Tiefe, berührende Gefühle, großes Drama und ein großes Kopfschütteln wegen der Unverständlichkeit des eintretenden Schicksals. Dieses Buch tut weh. In meinem Herzen. Es hat mich sehr berührt und zieht immer noch nach.

                                                         Fazit                                                                    

"Ein anderes Paradies" ist ein Must-Read für Contemporary Fans. Ein Buch großer Gefühle, aber vor allem auch mit tiefem Schmerz. Die Buchanans sind eine Familie, die man einfach gernhaben muss und Charlottes Leben für immer geprägt haben. Unbedingt lesen! 5/5 Punkte!

Danke Carlsen und vorablesen.de !

Kommentare:

  1. Das hört sich grossartig an! Danke für die schöne Besprechung :-)

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey. :)

      Ja hat mich auch ziemlich überrascht. ;) Danke dir!

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Huhu liebe Liss,

    ich fand das Buch auch total klasse und mochte die Charaktere soooo gern. Einfach super!

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sonja. :)

      Das freut mich, dass es uns beiden sehr gefällt. :) Kann man wirklich nur empfehlen.

      Viele herzliche Grüße!

      Löschen
  3. Huhu Liss,

    das ist eine wundervolle Rezension und wenn ich so deine total begeisterte Meinung zu diesem Buch lese, muss ich es mir doch glatt auf die Merkliste setzen oder? Tolle Charaktere und eine berührende, tiefgründige Geschichte sind doch immer die schönsten Voraussetzungen für ein Buch! Es freut mich wirklich riesig für dich, dass es dir so gut gefallen hat! =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni =)
      Yiha, das freut mich. :) Solche Bücher gehören auf die Merkliste und später ins Buchregal.;) Hihi. So lieb von dir. Vielen Dank für deine lieben Worte. :)

      Liebste Grüße! <3

      Löschen