Mittwoch, 1. Mai 2013

Monatsrückblick April.

Im April ging die Uni wieder los. Viel ist es nicht wirklich, aber es stehen bald schon wieder Prüfungen an, so mitten im Semester. Und dann ist auch bald schon die Bewerbungsphase für den Master *bibber*
Aber gut erstmal zum April.

Gelesene Bücher:

    1. Das Labyrinth erwacht von Rainer Wekwerth
    2. Partials I: Aufbruch von Dan Wells
    3. The Declaration 01 von Gemma Malley
    4. BETA von Rachel Cohn
    5. Die Auserwählte von Jennifer Bosworth
    6. Someone like you von Sarah Dessen

In Bildern:



Top des Monats: Das Labyrinth erwacht
Flop des Monats: BETA (nicht wirklich ein Flop)
Gelesene Seiten: 2407

Für die Statistik:
  *gekauft:
       - Unravel me
       - Unraveling
       - Breathe
       - Initiation
  *RE's:
       - BETA
       - Partials
       - Die Auserwählte
       - Junimond
       - Das Geheimnis der Flamingofrau
  *gewonnen:
       - Silo 1+2

Außerdem im April: Ich war auf dem Konzert von Lana del Rey in Berlin und es war echt toll. Sie hat wundervoll gesungen. :) Mein Praktikum ist zu Ende gegangen. Die Uni ist zwar ok, aber nach dem Praktikum musste man einfach gar nichts mehr tun und einfach lesen oder TV gucken. :D Das vermisse ich. ;)
Der Mai wird anstrengender. Die Bachelorarbeit geht nun endlich los. Ich muss Mitte Mai mit Lernen anfangen da Mitte Juni die ersten Prüfungen sind. Aber wir schauen, wie wir das hinkriegen. :) 

Wie war euer April? Tops? Flops? Frühlingsgefühle? ;)

Eure Liss

Kommentare:

  1. Ich bin wegen der Schwangerschaft leider kaum zum Lesen gekommen und habe diesen Monat daher leider nur zwei Bücher geschafft :/
    Mein Highlight war "Slide" von Jill Hathaway.
    Von deiner Liste kenne ich bisher nichts - aber Einiges davon würde mich auch interessieren.
    Liebe Grüße (:
    Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch letztes Jahr im November nur 2 geschafft. Macht doch nix. ;)
      Ja dieser Monat waren echt gute Bücher dabei. :)

      Liebste Grüße. :)

      Löschen
  2. Von deinen gelesen Büchern hat mir eindeutig Partials am besten gefallen =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich fand es auch richtig toll. :)))

      Löschen