Mittwoch, 9. März 2016

Rezension Elemental Assassin 05: Spinnenbeute von Jennifer Estep

Taschenbuch: 400 Seiten 
Verlag: Piper Taschenbuch (1. März 2016) 
Sprache: Deutsch 
Reihe: Ja  |  Teil 5 von 15 
Originaltitel: Spider's Revenge

Kurzbeschreibung: Als ehemalige Auftragskillerin hat »die Spinne« Gin Blanco einiges an Erfahrung im Töten vorzuweisen. Doch diesmal ist ihr Ziel niemand Geringeres als Feuerelementar Mab Monroe - die Frau, die einst Gins Familie umbrachte. Dass dieser Mord kein Spaziergang wird, scheint klar. Denn Mab ist nicht nur mächtig, sondern auch skrupellos. Um Gin niederzustrecken, hetzt Mab sowohl ihr als auch auch ihrer kleinen Schwester Bria eine Armee Kopfgeldjäger auf den Hals. Gin ist entschlossen, Mabs Treiben ein für allemal ein Ende zu setzen. Nur zu welchem Preis?




Meine Meinung:
Ich hätte ja ehrlich gesagt gedacht, dass es noch eine Weile so weitergeht, dass Gin Blanco irgendwelche von Mab Monroe angeheuerten Auftragskiller tötet, doch der Band bietet Überraschungen, mit denen ich nicht gerechnet hatte und ich frage mich, wie es jetzt weitergeht, denn es sollen ja noch mindestens 9 Bände folgen.

Gin ist so wild entschlossen Mab Monroe endlich zur Strecke zu bringen, dass sie es sogar ganz allein und ohne Ankündigung an ihre Freunde tut. Natürlich kommt gerne mal wieder was dazwischen und die Spielchen zwischen den beiden Elementaren gehen in eine neue heiße Runde. Dennoch empfand ich Gin in Band 5 entschlossener und irgendwie auch ungeduldiger. Es gibt fast nichts, was sie sich sehnlicher wünscht als Mabs Tod. Das macht alles viel aufregender. Spannung ist dadurch natürlich wieder an jeder Ecke zu finden und Gefahr droht auf jeder Seite. Langeweile kam bei mir nie auf. ;)

Ich finde es toll, dass so viele Personen aus Band 1-4 wieder dabei sind und ihre Unterstützung in jeder Lage anbieten. Owen, Finn, aber auch Violet, Eva und auch die Deveraux-Schwestern, über die man als Leser etwas mehr erfährt. Generell werden weitere Teile der Vergangenheit aufgedeckt, vor allem über Fletcher, dem Gin immer noch ein wenig nachtrauert. Das gefällt mir. Leute hinterlassen ihre Spuren, sie sterben nie wirklich aus und begleiten uns auch weiterhin tief in unserem Herzen.

Zum Schluss folgt natürlich wieder ein finaler Kampf um Leben und Tod, der mal wieder neue magische Seiten aufwirft und spektakulär anzuschauen ist, wobei mir die Folgen des Kampfes am besten gefallen haben. Gin ist verwundbar, Gin ist auch nur ein Mensch und sie kämpft immer wieder aufs neue und lernt immer dazu. Das vergisst auch sie nicht und versucht immer gut damit umzugehen, dass sie eventuell bald sterben wird. Diese Einstellung behält sie über viele Bände bei und hat mir schon immer gut gefallen. 

                                                       Fazit                                                                

Band 5 der Elemental Assassin Reihe von Jennifer Estep schlägt ein neues Kapitel auf, mit dem ich erst viel später gerechnet hätte. Ich weiß nun nicht so recht womit sich die nächsten Bände beschäftigen, aber die Autorin findet immer etwas. Gin ist für mich in diesem Band wild entschlossen und heiß darauf einer großen Gefahr ein Ende zu setzen. Das birgt Spannung an jeder Ecke. Toller Band! Danke! 5/5 Punkte.


Danke Piper!

Die Reihe Elemental Assassin:
8 weitere Bände folgen!




Kommentare:

  1. Hey Liss :)

    Nach deiner tollen Rezension kann ich es kaum erwarten das Buch endlich selbst zu lesen! :)

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyho Chianti! ♥
      Hehe das freut mich. Ist aber auch immer spannend, Gin Blanco beim Töten zuzuschauen. :D

      Liebste Grüße zurück!

      Löschen
  2. Hey du :)
    Ich bin jedenfalls sehr gespannt, was die Autorin noch aus der Serie macht :)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyho. :)
      Ja, das wird spannend. :D

      Liebste Grüße!

      Löschen
  3. Huhu Lissilein ♥

    eine super schöne Rezi :)
    Meine Meinung kennst du ja schon ;D August wir kommen - und auch Donovan Cane ;) Ich bin richtig gespannt, was die Autorin noch so aus ihrem magischen Hut zaubern wird. Es kommen ja immerhin noch ein "paar" Bände :D

    Hab dich lieb ♥
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jennylein :)

      Danke! August oh ja. Aber noch sooo lange. Dabei ist Band 14 schon draußen, also auf englisch. Die brauchen ewig. :D Donovan Cane ♥ Oh man, dann muss sich Gin entscheiden. Das kann sie doch nicht, haha. :D

      Ich dich auch ♥

      Löschen
    2. Ich verstehe auch nicht, warum die Bücher so langsam übersetzt und veröffentlicht werden. Die von Abbi Glines sind jeden Monat erschienen. Wenigstens vielleicht alle drei oder vier Monate könnten die Bücher erscheinen. Sonst dauert das ja noch Jahre, bis alle auf Deutsch zu haben sind... :/
      Also ich bin für Owen - böser Donovan, der sie einfach so verlassen hat *grummel* :D

      Löschen
  4. http://www.lovelybooks.de/gruppe/1244829530/mythos_academy/ In der Gruppen sich über die Buchreihen von der Autorin Jennifer Estep unterhalten. z.b. "Mythos Academy" & "Elemental Assassin" & "Black Blade"

    AntwortenLöschen