Freitag, 30. November 2012

2. Gewinnspiel: 'Hourglass'

Hallo ihr lieben Leser. :)

Ich darf euch mein 2. Gewinnspiel vorstellen:



Zu gewinnen gibt es wie man sieht: Hourglass von Myra McEntire.
Das war alles gar nicht geplant muss ich gestehen. Ich hatte ja wie gesagt Hourglass vor 1-2 Monaten angefragt. Das Buch kam dann auch vor 2 Wochen ca. Und vorgestern hab ich im Briefkasten noch ein Exemplar gefunden.^^ Ich hab gefragt ob ich es verlosen darf und der Verlag hat zugestimmt. Das freut mich. Und ihr euch hoffentlich auch. :)

Zum Buch
 Das Buch ist ein Leseexemplar, also ganz neu und ungelesen. :)

Wie könnt ihr Hourglass gewinnen?
 Ganz einfach. :) 2 kleine Fragen sollt ihr mir im Kommentarfeld beantworten.
  1. Da es um Zeitreisen geht: Wenn ihr einige Jahre in die Vergangenheit reisen könntet, würdet ihr 
      alles nochmal genauso machen? Bereut ihr etwas, dass ihr ändern würdet? Würdet ihr etwas
      bestimmtes verhindern wollen oder auch evtl. einen kleinen Anschubs geben? ;)
  2. Da ja bald Weihnachten ist: Welche Bücher (oder welches Buch) wünscht ihr euch zu
      Weihnachten?

  > Ich lose dann mit Fruit Machine aus. :)

Voraussetzungen
  Ihr solltet aus Deutschland kommen, außer ihr seid bereit die Portokosten zu übernehmen.
  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Leser sein ist keine Pflicht, aber ich freue mich immer sehr über neue, vor allem, da ich naaah an der 200 Grenze bin und die 200 seeehr gerne dieses Jahr noch knacken würde. ;)

Zeit
Das Gewinnspiel läuft 2 Wochen (bis zum 14.12.), da ich bis dahin eh wenig Zeit habe, weil ich für eine Prüfung lernen muss, die am 14.12. geschrieben wird.

Ansonsten wünsche ich euch gaaaanz viel Glück. :)
Eure Liss

Kommentare:

  1. Super, das wollte ich schon länger mal lesen. :D

    1. Mir würde jetzt nichts einfallen, was ich ändern würde. Also ich denke, wenn ich in der Zeit zurück könnte, würde ich alles ungefähr genauso machen.
    2. Ich habe mir zu Weihnachten nur den neuen Panem-Schuber gewünscht. Eigentlich habe ich noch mehr als genug ungelesene Bücher hier, darum wünsche ich mir jetzt größtenteils Geld. Damit kann ich dann ja selbst noch Bücher kaufen, wenn ich möchte ;)
    Den Schuber muss ich nur unbedingt haben, weil ich Angst habe, dass das wieder nur so eine limitierte Edition ist, die es dann nicht mehr gibt, wenn ich mir den kaufen möchte. :D

    Lg Jacquy

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub ich würde nur eine kleine, aber doch recht bedeutende Sache ändern...ich würde öfter zu meiner Oma gehen, als die im Heim war. Damals konnte ich es nicht aushalten, dass sie mich nicht erkannt hat, und wie es da gerochen hat. Heute bereue ich das ganze.

    Ich wünsch mir "Gebrauchsanweisung für Irland"

    AntwortenLöschen
  3. Da versuch ich gleich mal mein Glück, mag das Buch unbedingt im Regal stehen haben! :D

    1. Wenn ich in die Vergangenheit reisen könnte, dann würde ich ans Ende meiner Grundschulzeit reisen, um eine andere weiterführende Schule zu wählen. Die, die ich damals gewählt habe war (bisher) der größte Fehler meines Lebens, da ich dort NUR gemobbt wurde, von Lehrern, von Schülern, später sogar von meiner damaligen besten Freundin.
    2. Zu Weihnachten möchte ich total gerne den Percy Jackson Schuber haben. Habe Band 1 und 2 zwar schon gelesen, besitze sie aber nur als Taschenbuch und würde jetzt gerne die komplette Reihe als Hardcover haben :)

    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, das Buch hört sich wirklich toll an, daher würde ich sehr gerne mein Glück bei deinem tollen Gewinnspiel probieren :-)

    1) Also wenn ich noch mal etwas ändern könnte, wäre es vielleicht die Tatsache dass ich damals nicht immer so schüchtern und so naiv wäre^^ Wenn ich damals mein heutiges "gesundes" Selbstvertrauen gehabt hätte und auch einen Glauben an mich und meine Fähigkeiten, dann hätte ich damals die mir angebotene Chance angenommen , wäre in die Großstadt gezogen und hätte dort eine Musical Ausbildung machen sollen. Aber ich entschied mich für das traute Zuhause einer bescheidenen Kleinstadt und dem handfesten Beruf einer Buchhalterin^^ Es macht zwar Spaß aber ich würde glaube ich das "Abenteuer" wählen^^

    2) Puh , es gibt soo viele Bücher die ich mir wünsche^^ Aber am meisten die Chroniken der Unterwelt Reihe, da nächstes Jahr hierzu ein Kinofilm herauskommt und ich unbedingt vorher (zumindest das erste Band) gelesen haben möchte^^

    Liebe Grüße Kendra
    Unter dem Namen folge ich dir auch^^

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    ich möchte auch gerne mein Glück versuchen.

    1. Ich würde vielleicht schon etwas ändern. Vor allem würde ich versuchen wollen, manche Dinge, insbesondere im Studium, einfach ein bisschen entspannter anzugehen und mich da nicht so unter Druck zu setzen.

    2. Ich wünsche mir kein Buch speziell zu Weihnachten, weil ich immer gar nicht sicher sein kann, dass ich es mir vorher nicht schon selbst irgendwo besorgt habe. Das Risiko wäre für den schenkenden echt zu groß, außer er fragt mich erst zwei Tage vorher. Meine Wunschliste führen aktuell aber "Asche und Phönix", "Die verratenen" und "Rot wie das Meer" an.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    zu 1.: Ich bin mir nicht sicher, ob ich etwas an meiner Vergangenheit ändern würde, denn auch die schlimmen Ereignisse haben dazu beigetragen, dass ich heute der Mensch bin, der ich bin. Es gibt sicher Dinge, die ich besser nicht oder anders gemacht hätte, aber aus diesen Fehlern lernt man.

    zu 2.: Ich bin mir noch nicht ganz schlüssig, was genau ich mir wünsche, aber schön wäre "Sturz in die Zeit", "Grischa" oder "Töchter des Mondes".

    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Schönes Gewinnspiel =) Das Buch steht bei mir auch schon länger auf der Wunschliste!

    Also ich würde glaube ich so einiges ändern und zwar genau an der Kreuzung, an welcher ich der falschen Spur gefolgt bin - ab da sollte es nochmals anfangen und etwas anders verlaufen, wobei da ja auch gute Sachen passiert sind. Zu guter Letzt komm ich zu dem Schluss, man sollte nichts verändern - es hat alles seine guten und schlechten Seiten, ohne manch schlechte, hätten wir die guten nicht erlebt!

    Zu Weihnachten wünsche ich mir ganz viel, auf meinem Wunschzettel tummeln sich ganze 239 Bücher *wegrenn*

    LG Simone

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja toll! :)

    1.) Ich würde schon gerne in die Vergangenheit reisen, aber ich würde wenig ändern wollen. Meine Meinung zu so etwas ist, dass alles einen Sinn hat. Ein paar Kleinigkeiten, wie z. B. Klassenarbeiten nochmal schreiben, also mit den richtigen Lösungen oder unsinniges Zeug doch nicht kaufen, so etwas würde ich ändern. Aber das Große, das soll so bleiben, auch wenn ich in manchen Momenten nicht so denke.

    2.) Mein Vater weiß, welche Bücher ich noch lesen möchte, allerdings wünsche ich mir keines, da ich mir einen neuen Laptop wünsche und deswegen alle aus meiner Familie zusammenlegen, damit es reicht. Doch so wie mein Vater ist, bekomme ich vielleicht doch ein Buch noch dazu, oder so. Auf der Wunschliste sind z. B. "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green oder "Wir beide, irgendwann" von Jay Asher und dieser Frau, von der ich grad den Namen vergessen hab :D

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  9. Juhu, ich freu mich :)

    1. Also, ich habe zwar schon ein paar Dummheiten in der Vergangenheit angestellt, aber keine, die mein Leben groß beeinflusst haben. Deshalb würde ich vermutlich auch nichts verändern. Denn wenn ich es verändere, woher weiß ich dann, wie es eigentlich verlaufen wäre?
    2. Haha, da gibt es bei mir sehr viele. Unter anderem die "Die Krieger der Königin"-Trilogie und die "Paranormalcy"-Reihe von Kiersten White (auf englisch).

    lg, Jay

    AntwortenLöschen
  10. Hallo :)
    Das Buch steht schon seit Erscheinen auf meiner Wunschliste,da zögere ich nicht,mitzumachen :)

    1.Wenn ich einige Jahre zurückreisen könnte würde ich alles genauso noch einmal machen..Diese Zeit gehört einfach zu mir und die guten sowie die schlechten Momente haben mich geprägt und mich gelehrt.Das einzige,dass ich machen würde ist,am letzten Tag bevor ein wichtiger Mensch aus meinem Leben getreten ist,bei diesem Menschen zu sein um ihm ein letztes Mal sagen zu können,wie wichtig er mir war.

    2.Ich wünsche mir Lovesong von Gayle Forman zu Weihnachten.Ich habe den ersten Teil vor kurzem gelesen und fand ihn so gut,dass ich nun den zweiten Band auch haben muss :)

    Liebste Grüße,
    Lisa ♥

    AntwortenLöschen
  11. Huhu! :)
    Ich finde das Buch echt toll, welches du verlost!

    1. Da es um Zeitreisen geht: Wenn ihr einige Jahre in die Vergangenheit reisen könntet, würdet ihr alles nochmal genauso machen? Bereut ihr etwas, dass ihr ändern würdet? Würdet ihr etwas bestimmtes verhindern wollen oder auch evtl. einen kleinen Anschubs geben? ;)
    Sicher gibt es eine Menge Sachen die ich ändern würde - aber wäre nicht alles so passiert wie es passiert ist, dann wäre jetzt nichts so wie es ist. Und zurzeit bin ich glücklich!


    2. Da ja bald Weihnachten ist: Welche Bücher (oder welches Buch) wünscht ihr euch zu Weihnachten?
    Puh das ist schwierig! Zurzeit gibt es so viele Bücher die ich gerne hätte! Wenn ich meine Wunschliste nach Wichtigkeit sortieren würde, dann würde ganz oben "Herzklopfen auf Französisch", "House of Night Comic Bd. 1", "Including Alice", "Nachricht von dir" und "Von der Nacht verzaubert stehen"! :)

    Liebe Grüße von Sunny :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich wills auch versuchen!!:DD
    Hallo:D

    1. Wenn ich in die Vergangenheit reisen könnte, würde ich:
    mit meinem Hund zur Hundeschule gehen (er ist ziemlich "böse:D")
    und ich würde alles tun, damit meine Eltern kein Wohnmobil kaufen und ich jedes 2. Wochenende mit muss (-.-), und ich würde mehr aufpassen im unterricht (damit ich es in der Zukunft "jetzt" leichter hätte:DD) Aber sonst ist alles perfekt:)

    2. Die Bücher findet man auch auf meinem Blog:))
    -> Firelight
    -> Die Insel der besonderen Kinder

    Liebe Grüße von Maren♥

    AntwortenLöschen
  13. Wir versuchen es auch mal.

    1. Nein, ich denke ich würde nichts anders machen, aber ich würde bei manchen ''Freunden'' etwas mehr aufpassen
    2. Es heißt: Als die Welt zum Stillstand kam ;)

    LG
    E.I.N Jugendromanblog

    AntwortenLöschen