Sonntag, 13. Januar 2013

Regal- und Kindlefutter ! :)

Diese Woche gab es schöne neue Bücher. :)
Fangen wir gleich mal an:



Links: Sternenreiter von Jando
Inhaltsangabe:
Wenn wir anfangen auf unser Herz zu hören, werden wir Dinge im Leben im Leben erkennen, die uns unvorstellbar erschienen.Mats glaubt nicht mehr an seine Träume - zu sehr ist er daran gewöhnt, in der Arbeitswelt zu funktionieren. Auch seine Frau Kiki erreicht ihn nicht mehr. Bis es zu einem Ereignis kommt, dass Mats zwingt, innezuhalten. Ein kleiner Junge hilft ihm dabei, die Welt mit anderen Augen zu sehen und sein Leben neu zu gestalten. Dass man heute noch an Wunder glauben kann, davon erzählt Jandos modernes Märchen Sternenreiter, eine poetische Erzählung für Jugendliche und Erwachsene. Ein Buch über Freundschaft, Menschlichkeit und die Verwirklichung von Träumen."Die Sterne leuchteten heller als sonst. Das Meer war ruhig. Im Mondlicht schimmerte es silbrig blau. Um mich herum war es still. Es war eine himmlische Ruhe, wie ich sie nur am Meer erlebte.
Quelle: Koros Nord

  Das süße kleine Buch habe ich vom Koros Nord Verlag bekommen. Ich hab mich sehr gefreut als die  
  Anfrage kam und hab's auch schon durch. Rezi folgt bald. Ich lese zur Zeit schneller als ich 
  schreiben kann.^^ Ganz ganz lieben Dank ! Dazu gab es auch die Postkarten mit weisen Zitaten aus 
  dem Buch. Auch herfür DAAANKE ! :)

Rechts: Selection von Kiera Cass
Inhaltsangabe:
Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?
Quelle: Sauerländer

  Dieses Buch hab ich für die Leserunde auf LovelyBooks gewonnen und werd heute anfangen mit 
  lesen. Freu mich schon. Klingt wie der Bachelor.^^ Das gucke ich auch immer. :D

-----------------------------------------------------------------------------------

Vom Bookshouse-Verlag hatte ich damals 'nen Gutschein gewonnen und ihn gleich mal eingelöst und mir Joline geholt. Und dann noch eins als RE. :)

Inhalt:
„Ich konnte nicht abdrücken. Vor mir stand das hässlichste Pferd, das ich jemals gesehen hatte, und ich konnte einfach nicht abdrücken.“
Anfangs sind es noch die Neugier und ihre beste Freundin Sina, die Joline in einen seltsamen Klub am Rande der Stadt treiben. Doch schnell stellt die 15-Jährige fest, dass es sich um einen Stützpunkt von Militanten handelt. Eine Gruppe, die sich dem Kampf gegen das Gentechnik-Unternehmen verschrieben hat, in dem Jolines Vater als Forscher arbeitet. Nach anfänglichem Misstrauen erliegt Joline den Einflüsterungen des charismatischen Anführers Zerberus und schließt sich den Aufständischen an. Ihr Auftrag: Die künstlich von PhönixGenTec geschaffenen Tiere zu töten. Als sie im Wald der Firma auf eines der reproduzierten Wildpferde trifft, kommt alles anders als geplant – und Joline muss sich entscheiden, ob sie ihrem Verstand oder ihrem Herzen folgen will ...
Quelle: Bookshouse


Inhalt:
Für die 19-jährige Camilla und ihre Freundin Theresa endet ein Museumsausflug mit einem Schock. Ein Mann stürzt sich vor ihren Füßen zu Tode. Seine Augen lösen sich in Staub auf, aus seiner Hand rollen blutige Augäpfel. Steht der Suizid in Zusammenhang mit einem wahnsinnigen Mörder, der sein Unwesen in Berlin treibt? Bereits mehrere junge Frauen sind ihm zum Opfer gefallen. Die verstümmelten Leichen verbindet ein grausiges Merkmal: herausgeschnittene Augen.
Obwohl sich Camilla und Theresa unter der Betreuung einer Psychotherapeutin und der Polizei in Sicherheit wähnen, nimmt der Serienkiller sie ins Visier. Von Panik getrieben gerät Camilla in die Unterwelt der Hauptstadt und stößt auf rätselhafte Menschen. Können der greise Amadeo oder der attraktive Chris sie vor ihrem fanatischen Verfolger retten? Mit dem Namen „Sandmann“ gibt Chris ihr einen entscheidenden Hinweis, doch der Killer ist nicht leicht zu überlisten. Um seinen Attacken zu entkommen, muss sich Camilla nicht nur ihrem Peiniger stellen. Sie entdeckt eine übersinnliche Fähigkeit, die vielleicht besser im Verborgenen geblieben wäre …
Quelle: Bookshouse

Jo das war es dann auch. :)
Schon jemand eines davon gelesen? Wenn ja, wie ist es so? :)

Eure Liss

Kommentare:

  1. Tolle Neuzugänge :) Ich hab ebenfalls "Selection" für die Leserunde bekommen und muss gestehen, dass ich damit schon fertig bin. Es hat mir total gut gefallen :)
    Und Sternenreiter ist auch einfach zauberhfat.

    Ich wünsch Dir also auch viel Spaß damit und auch mit Deinen anderen Bücher.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. :) Ohh jaa lese Selection grade und gefällt mir suuuupi bisher. :) Freue ich mich wenns dir gefallen hat. Macht mich noch heißer drauf. ;)

      LG. Liss ♥

      Löschen
  2. Joline habe ich mir auch geholt. :) Darauf bin ich ja wirklich gespannt. Viel Spaß beim lesen!
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool. :) Ich auch! :) Dir auch viel Spaß.
      LG. :*

      Löschen
  3. Auf die Bücher von bookshouse bin ich auch gespannt. Ich kann mich noch nicht entscheiden, welches ich nehme. Obwohl einen GS hab ich auch noch ;)

    Ich denke ich werd zuerst Glasseelen lesen. Da läuft demnächst auch eine LR bei lovelybooks zu.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glasseelen reizt durch das Cover irgendwie.^^ Musste einfach her.^^ Stimmt eine Leserunde gibts auch. Habs aber erst durch dich grad gesehen. Danke. :)

      LG. :)

      Löschen